Pro V airPan

Wer kennt das nicht, man nimmt sich vor einen schönen Braten für die ganze Familie zu machen, da ruft ein Bekannter an. Wenn sie dann vom Telefon zurückkommen, kann man nur noch die schwarzen Reste des Bratens aus der Pfanne kratzen.

Pro V airPanDie ProV AirPan verspricht nun, dieses Problem zu beheben, durch ein neues System, mit dem die Pfannen hergestellt sind.
Die AirPan gibt es in drei verschiedenen Größen, mit Durchmessern von 24, 26 und 28 cm, für jede Art von Mahlzeit ist also eine Pfanne zu haben. Ein großes Plus zu Beginn ist die schöne rostfreie Edelstahlverarbeitung der Pfanne, die darüber hinaus mit einem schicken ergonomischen roten Griff geliefert wird, der beim Kochen ausgezeichnet in der Hand liegt.
Die Pfanne selbst ist Kratz- und schnittfest, auch nach mehrmaligem Benutzen konnten keine Kratzspuren festgestellt werden, hierdurch ist gewährleistet, dass die Pfanne auch über lange Zeiträume weiterhin gut funktioniert und noch genauso schick im Regal steht.
Der Boden der Pfanne besteht aus 3 Schichten, die für eine ideale Wärmeleitung Sorge tragen, sodass sich die Hitze gleichmäßig über die Pfanne verteilt und auch bis an die Ränder ausstrahlt. Hierdurch hat man den Vorteil das Speisen gleichmäßig und komplett erwärmt werden und nicht nur in der Mitte. Pfannekuchen werden über der ganzen Fläche goldbraun gebraten und knusprig wie bei Muttern. Durch die gleichmäßige Verteilung der Hitze wird besonders wenig Energie verbraucht während des Kochens, was sich bei Personen die viel kochen deutlich auf der Energierechnung bemerkbar machen dürfte.
Der Boden der Pfanne besteht aus Aluminium, das die Wärme besonders effizient speichert. Dadurch ist es möglich, nach dem scharfen Anbraten, die Restwärme zum garen der Mahlzeit zu nutzen.
Durch die genoppte Oberfläche der Pfanne werden die Eigenfette der Speisen aufgefangen, die dann ein Luftpolster bilden, das dafür sorgt, das das Essen im eigenen Fett langsam gegart wird und dabei nichts von seinem Geschmack verliert.
Dies ist besonders angenehm bei Gemüse, das man sehr leicht knackig und bissfest, aber mit starkem Eigengeschmack braten kann.
Ein anderer Vorteil der AirPan ist, dass man ohne oder mit nur wenig Fett oder Öl braten kann, wodurch zum einen wie oben beschrieben der Eigengeschmack gewahrt bleibt, aber die Speisen auch deutlich gesünder werden, da man auf ungesunde Fette in Butter oder Öl verzichten kann.
Durch die besondere Produktionsweise der AirPan ist sehr gut möglich zu kochen ohne, dass Reste in der Pfanne zurückbleiben, die dann von Hand ausgewaschen werden müssten. Die Pfanne kann nach gebrauch einfach in die Spülmaschine gelegt werden, wo sie dann schnell und effizient gereinigt wird, ohne das man noch weitere Zeit verschwenden muss, um sie im Waschbecken mit der Hand zu waschen.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Pfanne ist ausgezeichnet, die AirPan kostet deutlich weniger als viele andere, die nach dem ersten Gebrauch direkt Abnutzungserscheinungen hatten. Darüber hinaus wird die Pfanne direkt mit passendem Deckel geliefert, keine Selbstverständlichkeit mehr heutzutage.
Mein Tipp für Fleisch ist schnelles scharfes Anbraten des Fleisches im eigenen Saft, ohne viel Fett, sodass besonders wenig Vitamine verloren gehen, gefolgt von kurzem Garen bei Resthitze in der Pfanne.
Guten Appetit!